Accesskeys

Die Steuersätze der Verrechnungssteuer

Die Steuersätze betragen gemäss Art. 13 Abs. 1 VStG:

 

  • 35 % auf Kapitalerträgen und Lotteriegewinnen
  • 15 % auf Leibrenten und Pensionen 1)
  • 8 % auf sonstigen Versicherungsleistungen 1)

  

1) Wird in der Regel mittels Meldeverfahren erledigt. Eine allfällige Rückforderung der Verrechnungssteuer ist nur über die Eidg. Steuerverwaltung möglich, die im Übrigen auf die ordentliche Deklaration in der Steuererklärung bei der zuständigen kantonalen Behörde abstellt.

 

Servicespalte